Kontakt     Impressum     Datenschutz     AGB     Sitemap

Datenmodellierung

 

Inhalt

  • Überblick und Einführung, Prozessmodelle
  • ER-Diagramme: Entities, Relationships, Typisierung, Diagrammsyntax, Dokumentation, Grenzfragen
  • Relationenmodelle, Umsetzung von ER-Modellen
  • Normalisierung: Bedeutung, Normalformen, Vorgehensweise
  • Integrität: Domain-, Entity- und Modellintegritätsregeln, Geschäftsregeln
  • Vorgehensweisen: Bottom-Up, Top-Down, Listenanlayse, Reengineering
  • Erweiterungen: Sub- und Supertypen, komplexe Beziehungen
  • CASE-Tools: Anmerkungen allgemein, Oracle Designer
  • Übergang zum Datenbankmodell: Logisches Modell, Implementierung, Tuning, Anmerkungen zu Oracle

 

Organisation

Seminartyp: Theorie mit Fallstudien

Systeme: Oracle Designer oder andere CASE-Tools zur Demonstration wünschenswert, aber nicht notwendig

Unterlage: Eigenentwicklung mit ca. 180 Seiten, Glossar, Inhalts- und Stichwortverzeichnis, als Nachschlagewerk nutzbar

Zielgruppe: Entwickler, Analytiker sowie Personen aus Fachbereichen, die an der konzeptionellen und technischen Datenmodellierung beteiligt sind

Voraussetzungen: keine

Dauer: 3 Kurstage

Anzahl Teilnehmer: max. 12

 

Sie interessieren sich für diese Schulung?

Schulung anfragen

IF DV GmbH | Flugplatz 7-9 | 44319 Dortmund | Telefon 0231-416377 | © 2010-2018 / IF DV GmbH