Kontakt     Impressum     AGB     Sitemap

Oracle Tuning

Inhalt

  • Tuning-Grundlagen, Tuning-Modell
  • Messmethoden und Engpass-Bestimmung, V$- und X$-Tabellen
  • Modelltuning: Denormalisierung, Registertabellen, Verteilung
  • Anwendungstuning: Explain, Trace, TKPROF, Analyse, Hints
  • Beschleunigung von Join-Operationen
  • Beschleunigung durch Oracle-Objekte: Indizes, Cluster, materialisierte Views
  • Tuning von Hauptspeicher, CPU und Disk-I/O auf Serverseite, Betrachtung von Hardware- Engpässen, init.ora-Einstellungen
  • Netz- und Client-Tuning, PL/SQL als Tuning-Instrument
  • Beschleunigung durch parallele Erweiterungen
  • Neue Möglichkeiten unter neueren Oracle Datenbank Versionen
  • Tipps und SQL-Skripte

Organisation

  • Seminartyp:
    Theorie mit Praxisübungen
  • Systeme:
    Oracle Datenbank, SQL*Plus auf Clientseite, TKPROF-Zugriff. Wünschenswert: Enterprise Manager, Diagnose Pack, Tuning Pack
  • Unterlage:
    Eigenentwicklung mit ca. 250 Seiten, Glossar, Inhalts- und Stichwortverzeichnis, als Nachschlagewerk nutzbar und innenliegender DVD mit einer fertig konfigurierten VMware-Umgebung für die sofortige Nutzung
  • Zielgruppe:
    Entwickler und Datenbankadministratoren, deren Aufgabe es ist, optimal auf Oracle Datenbanken zuzugreifen
  • Voraussetzungen:
    Oracle Grundlagen, Erfahrung mit Oracle SQL
  • Dauer:
    3 Kurstage
  • Anzahl Teilnehmer:
    max. 12

Sie interessieren sich für diese Schulung?

Schulung anfragen

IF DV GmbH | Flugplatz 7-9 | 44319 Dortmund | Telefon 0231-416377 | © 2010-2014 / IF DV GmbH